MADAGASKAR – ein Theaterstück von Schüler_innen der Kielhornschule

Auf dem Flug von Dortmund nach Sydney treten Turbulenzen auf. Das Flugzeug stürzt ab und die Passagiere finden sich auf der Insel Madagaskar wieder. Dort kämpfen sie sich durch den Dschungel und werden von Eingeborenen gefangen genommen. Ein Affe vermittelt zwischen den Kulturen…

Das Theaterstück, das Schüler der Kielhornschule unter Leitung des Performancekünstlers Olek Witt selbst geschrieben und einstudiert haben, hatte am 28. April in der Kleinen Bühne 103 in der Oesterholzstraße Premiere. Am Tag danach fand eine große Aufführung in der Aula der Kielhornschule statt. Weitere Aufführungen sind geplant und auch ein Film ist in Vorbereitung.

IMG_20160429_183343

Advertisements