Waldjugendspiele 2017

Vom 12. bis 14. Juni 2017 fanden die diesjährigen Waldjugendspiele im Süggelwald in Dortmund statt. An zehn Stationen wurde Grundschülern der Lebensraum Wald näher gebracht.

Das Besondere in diesem Jahr war, dass die einzelnen Stationen nicht von Erwachsenen betreut worden sind, sondern von den Schülern der 8. bis 10. Klassen der Kielhornschule. Unsere Schüler übernahmen souverän die Aufgabe, den Grundschülern sowohl praktische als auch theoretische Aufgaben an den Stationen zu erklären. Viele genossen es, einmal in der Rolle des Lehrers zu sein! Sie entdeckten bei der Vermittlung von Informationen teilweise ganz neue Seiten und Stärken an sich.

Am Ende der Waldjugendspiele blickten die Schüler von 26 Grundschulklassen und die Schüler der vier beteiligten Klassen der Kielhornschule zufrieden und um einige Erfahrungen reicher auf die schönen Ereignisse der vergangenen Tage zurück.

Advertisements