Unterricht

Unterricht findet an der Kielhornschule vornehmlich in kleinen Lerngruppen statt. Derzeit gibt es an unserer Schule neun Klassen in den Jahrgängen 5 – 10.

Soweit möglich verfolgen wir das Klassenlehrer_innenprinzip, d.h. der Unterricht in den Kernfächern findet im festen Klassenverbund bei der vertrauten Klassenleitung statt, die somit auch wichtige Bezugsperson ist.

IMG_20160513_093024

Grundlage der Unterrichtsplanung sind die individualisierten Förderpläne, die aufgrund einer ausführlichen sonderpädagogischer Diagnostik  sowie die in den Stufenkonferenzen und stufenübergreifend abgestimmten standortbezogenen Lehrpläne.

Ein roter Faden im gesamten Schul- und Unterrichtskonzept ist die systemische Unterrichtsentwicklung und – konzeption.

Hierzu haben mit dem Kollegium und den entsprechenden Fachmoderatoren der Bezirksregierung Fortbildungen mit nachfolgender Implementierung  und Evaluation stattgefunden. Jahrgangsbezogen wurden altersentsprechende Methoden in den Bereichen Lern- und Arbeitstechniken,  Kommunikation und Kooperation festgelegt. Im Rahmen regelmäßiger Methodenwochen werden diese Inhalte besonders fokussiert und eingeübt.

Unsere in allen Stufen vorliegenden standortbezogenen Lehrpläne zeigen einerseits  auf, welchen Lernstand der SchülerInnen wir jeweils zum Ende eines Jahrganges anstreben. Sie ergänzen andererseits die in den Kernlehrplänen vorgegebenen Inhalte um zusätzliche Unterrichtsmaterialien und außerschulische Lernorte, die an unserem Schulstandort vorzufinden sind.

Advertisements